Train your body

Kampfkunst

 

  

Kampfkunst Header

Liebe Kunden, liebe Sportler und liebe Besucher,

herzlich willkommen in unserer Kampfkunstabteilung.

Wir bieten in unseren Räumen Judo, Ju-Jutsu und Shotokan-Karate als Kampfkunst an. Das Judo starten wir ab dem Alter von fünf Jahren und nach oben hin gibt es bei uns keine Grenzen. Unser ältester Kursteilnehmer ist inzwischen 60 Jahre alt und macht seit 40 Jahren Judo. Das Ju-Jutsu bieten wir erst ab dem Alter von 12 Jahren an, da die Umsetzung für Jüngere oftmals zu schwierig ist und die Motivation schnell sinken kann. Das gleiche gilt für das Shotokan-Karate, dass wir erst ab dem 16. Lebensjahr unterrichten. Auch hier sind die Übungsformen meist zu komplex und wenig kindgerecht. Im Karate ist es sehr wichtig im ganzen Körper Spannung zu halten, um die Schlag-, Tritt-, Stoß- und Blocktechniken effektiv anzuwenden. 

Die Kampfkünste dienen in erster Linie dazu den eigenen Körper zu schützen, sich zu verteidigen und sich einfach auch sicherer zu fühlen. Es wird in den Kampfkünsten ebenso geschult Konflikte schon im Vorfeld zu vermeiden. Außerdem wird durch das Training die Beweglichkeit, Kraft, Geschwindigkeit und Selbstdisziplin verbessert. Das Judo und das Karate kann darüber hinaus als Wettkampfsport betrieben werden, während das Ju-Jutsu nur zur reinen Selbstverteidigung dient. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok